Für Unternehmer in der Krise

  • Betriebswirtschaftliche Beratung zur Krisenerkennung und –vermeidung
  • Gutachten zur aktuellen und zukünftigen Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
  • Erstellung und Prüfung von Sanierungskonzepten
  • Prüfung der Zahlungsunfähigkeit und der Überschuldung
  • Sanierungsbegleitung
  • Prüfung der Vor-und Nachteile eines außergerichtlichen Vergleichs und Erstellung eines Unternehmenskonzeptes
  • Begleitung bei Eigenverwaltung Vorbereitung eines Insolvenzplanverfahren
  • Übernahme der handels- und steuerrechtlichen Rechnungslegungspflichten z.B. der bei Eigenverwaltung
  • Steuerliche Betreuung
  • Übernahme bzw. Hilfestellung bei der handelsrechtlichen Rechnungslegung

Unternehmen können durch externe Markteinflüsse, strategische Fehlentscheidungen oder strukturbedingten Fehlentwicklungen in eine Krise geraten. Der beste Weg aus einer Krise ist entschlossenes Handeln. Der Mut zu Veränderungen ist der erste Schritt, die Ursachen dafür frühzeitig abzuklären, der zweite Schritt.

Der Beginn der Krisenabwehr bzw. Krisenbeseitigung ist eine klare betriebswirtschaftliche Analyse. Sie bildet die Basis für alle Entscheidungen und Strategien für eine Sanierung mit allen notwendigen Maßnahmen. Unsere Kanzlei hat durch stetige betriebswirtschaftliche Beratung sowie die prüferische Sicht auf Unternehmen eingehende Erfahrung mit der Erfassung der Ist-Situation und der Identifizierung von etwaigen Insolvenzkriterien.

Die notwendige Voraussetzung für erfolgreiche Sanierungskonzepte haben ist das Vertrauen zwischen der Geschäftsführung, den Gesellschaftern, den finanzierenden Banken und dem Berater. Als neutraler Gutachter unterstützen wir Sie und alle anderen involvierten Parteien mit Sanierungsprüfungen. Dadurch erhalten alle beteiligten Parteien eine objektive Beurteilung des Konzepts und damit eine wichtige Entscheidungshilfe zur Fortführungsfähigkeit des Unternehmens.

Mit einer Sanierungsfähigkeitsprüfung und der Erstellung eines Sanierungskonzeptes legen wir die Grundlagen. Als Sanierer begleiten wir Sie bei Gesprächen mit Gläubigern und Kreditinstituten und stellen die geforderten Unterlagen bereit. Auf diese Weise kann wird die Grundlage gelegt eine mögliche Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zu vermeiden.

Infothek

12/2018

Um­satz­steu­er bei Auss­tel­lung von Schein­rech­nun­gen: Kein Be­triebs­aus­ga­ben­ab­zug mög­lich

» mehr
12/2018

Finanz­amt bin­det sich: Ver­bind­li­che Aus­kunft schafft Rechts­si­cher­heit

» mehr
dst@dst.tux4web.de info@dadadada.de