Für Insolvenzverwalter

Für Insolvenzverwalter

  • Prüfung der Zahlungsunfähigkeit und der Überschuldung für das Insolvenzgericht
  • Gutachten zur Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des vom Insolvenzfall betroffenen Unternehmens
  • Erstellung der Vergleichsrechnung
  • Begutachtung Fortführungsprognosen
  • Übernahme der Lohn- und Finanzbuchführung sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
  • steuerliche Prüfung von Sanierungskonzepten
  • betriebswirtschaftliche Begutachtung von Fortführungsprognosen
  • Erstellung der handels- und steuerrechtlichen Buchhaltung und Umsatzsteuer-Voranmeldungen für die Insolvenzmasse
  • Erstellung der handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlüsse sowie Steuererklärungen für die Insolvenzmasse

Infothek

1/2020

Grund­steu­er­re­for­m: Bun­des­re­gie­rung bringt Än­de­run­gen auf den Weg

» mehr
1/2020

Ein­la­gen­rü­ck­ge­währ: Auch Ge­sell­schaf­ten im Dritt­land ha­ben ein steu­er­li­ches Ein­la­gen­kon­to

» mehr
dst@dst.tux4web.de info@dadadada.de